Einführung in Metta-Meditation in Wien

ab Donnerstag  17. Februar 2022,  19.00 - 20.45, 

4  Abende, jeweils Do: 17.2., 24.2., 3.3., 10.3.

 

Metta ist eine wohlwollende, bedingungslos gütige, freundliche Geistesqualität, die die Beziehung zu uns selbst und anderen positiv beeinflußt. Dieser Kurs bietet eine Einführung/Vertiefung in die "klassische" Metta-Meditation und zeigt einen Weg wie wir diese Qualität entfalten können.

Inputs, geleitete Meditation im Sitzen und Gehen. Austausch und Inspiration für das Üben zu Hause.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl, Teilnahme nur nach vorheriger

Anmeldung unter: meditationtirol@gmail.com

Kosten: freiwilliger Beitrag nach eigenem Ermessen (Dana)

Ort: Buddhistisches Zentrum, Theravada Schule,

1010 Wien, Fleischmarkt 16, 1. Stiege, 1. Stock,

Leitung: Bianca Blaickner