So, 20. Oktober, 10.00  - 17.00

 

Meditation und Reflexion

Die fünf täglichen Betrachtungen:

Sich existenzieller Verletzlichkeit stellen sowie Besinnung auf „Das was trägt“.

Anmeldung: Indavuddha@gmail.com  oder hier

Ort: Buddhistisches Zentrum, Fleischmarkt 16, 1. Stiege, 1. Stock, 1010 Wien

Leitung: Hannes Huber

 

So, 8. Dezember, 10.00 - 17.00

 

„Leben wie die Götter“ - Entfalten der „göttlichen Verweilungen“ (Brahmavihara): Wohlwollen, Mitgefühl, wertschätzende Freude und Gleichmut.

 

Ort: in den Räumlichkeiten von iyengaryogavienna, Bayerngasse 3, (U4 Stadtpark), 1030 Wien

Beitrag: € 25,- für Raummiete + Dana für den Lehrer,

Bitte um Anmeldung: Indavuddha@gmail.com oder hier

Leitung: Hannes Huber